Printdesign

Naturschutzrecht in NRW

Abbildung der Broschüre Naturschutzrecht in NRW Rundschreiben 42

40 Jahre Landschaftsgesetz – die Entwicklung des Naturschutzrechts in Nordrhein-Westfalen …

Naturschutzrecht lautet das Thema des aktuellen 42ten Rundschreibens des Landesbüros der Naturschutzverbände NRW. Und es geht um nicht weniger als um die Belange des Naturschutzes, und darum Selbigem die hinreichende Geltung zu verleihen.

Naturschutzrecht – Ein Entwicklungs- und Lagebericht

Die Autorinnen Sybille Müller und Stephanie Rebsch sind erfahrene Juristinnen und arbeiten seit vielen Jahren in diesem Bereich. Sie geben in dieser Broschüre einen faktenreichen Überblick von den Anfängen des Naturschutzes in den 30er Jahren, der Entwicklung nach dem 2. Weltkrieg bis in die 70er Jahre, und dem Einfluss der Politik, hier v.a. dem Einzug des Bündnis 90/Die Grünen, bis in die heutige Zeit.

Frau Kaiser ist dem Landesbüro und dem Naturschutz sehr verbunden, und freut sich, dass sie auch bei dieser Ausgabe wieder beauftragt wurde.

Wer sich für die Broschüre interessiert, kann sie sich kostenfrei hier herunterladen: http://www.lb-naturschutz-nrw.de/rundschreiben.htm